Solar-Carports

Die vielseitige nutzung ihrer Parkflächen

Die Vorteile von Solar-Carports für Ihr Unternehmen

Solar-Carports sind gleich mehrfach praktisch – sie erzeugen Strom, spenden Schatten und schützen vor Regen und Schnee

Ein Solar-Carport vereint die Komponenten Garage und Solaranlage zu einer nachhaltigen und wirtschaftlichen Einheit. Einerseits schützt es Ihren Fuhrpark und die Fahrzeuge Ihrer Mitarbeiter und Kunden. Gleichzeitig bietet es Platz für die Solaranlage, die Ihrem Unternehmen wertvollen Strom liefert.

Fläche wird Mehrfach genutzt
Parken & Strom produzieren

Autos sind geschützt vor Sonne, Regen & Schnee

SonnenStrom direkt 
in ihren Firmenwagen Laden

Solarcarport-Installation
unabhängig vom Haus

Einfache Erweiterungsmöglichkeit der Bestandsanlage

Carport finanziert 
sich selbst

wirtschaftlicher  Spareffekt

Mehrfache
Flächennutzung

Förderung Ihres Unternehmens image

Die Stromverteilung von Solarcarports

Die ideale Stromverteilung von Solar-Carports ist den erzeugten Strom direkt in Ihr darunter stehendes Elektroauto zu tanken. Der überschüssige Strom wird direkt im Betrieb genutzt und der Rest dann für eine monetäre Vergütung in das Stromnetz eingespeist.

Erhalten Sie zu jeder Zeit Rendite aus dem Solar-Carport, bis es sich selbst finanziert hat. Ab dann bietet es Ihnen eine neue Einnahmequelle für Ihr Unternehmen.





Eine beispielhafte Verteilung der Energie könnte so aussehen.

 

So individuell wie Ihr Unternehmen!

Ist auch das Energiekonzept, das sie optimal versorgt.

Versiegelte Flächen mehrfach nutzen – Parken & Strom produzieren sind nur zwei von vielen Vorteilen 

Odoo • Text und Bild

Dank moderner Solar-Carpot-Lösungen können Sie wertvolle, versiegelte Betriebsflächen gleich mehrfach nutzen.

Sie nutzen die verbauten Solarmodulen um Strom zu produzieren, Sie bieten Mitarbeiter, Kunden und Besucher einen schattigen Parkplatz, der die Fahrzeuge gleichzeitig auch vor Schnee und Regen schützt. Das dort geparkte Elektroauto kann mithilfe der Ladesäule direkt Sonnenstrom tanken und die so gewonnene zusätzliche Dachfläche versorgt auch Ihr Unternehmen mit Strom aus der PV-Anlage.


Innovativ und nachhaltig stärken Sie so auch Ihr Unternehmensimage in der Außendarstellung – grün und modern!



Ob Geschäftsführer, Techniker, Außendienstler oder Mitarbeiter –
im firmeneigenen Sonnen-Ladepark haben alle ein schattiges Plätzchen.

Dank Sonnenstrom vom Dach und aus dem Stromspeicher ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt Ihre Unternehmensflotte zu elektrisieren. Wir haben für (fast) jeden Bereich das passende Fahrzeug für Ihre Ansprüche.


#SEKTORKOPPLUNG #bypriogo

Strom

Unabhängig & nachhaltig 
günstigen Strom – mit Photovoltaik erzeugen.

Speicher

Erzeugen & speichern – Sonnenstrom bei Bedarf verbrauchen, auch wenn die Sonne nicht scheint.

Wärme

Erzeugten Strom in Wärme umwandeln
– zum Heizen & Kühlen.

Mobilität

Sonnenenergie vom eigenen Dach tanken – günstig & effizient Mobil unterwegs.


Strom, Wärme & Mobilität aus der Kraft der Sonne:

Durch die Kopplung der einzelnen Verbraucher (Sektoren) – Strom, Wärme & Mobilität, sparen Unternehmen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen jeden Monat bares Geld und leisten ihren aktiven Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz.

Wie viel Geld Sie mit einem cleveren Energiekonzept sparen können, dass zeigen wir Ihnen gern in einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin.

Häufige Fragen – Solar-Carports für Unternehmen

Ja, die Solar-Carports sollten direkt mit einer korrespondierende Ladesäule aufgebaut werden, somit können Sie Ihr darunter stehenden E-Autos direkt mit dem erzeugten Sonnenstrom nachhaltig und effizient "volltanken".

Aktuell ist die Investition in ein Solar-Carport so interessant wie noch nie.

Aktuell ist der Produktionspreis aufgrund der enormen Nachfrage auf dem tiefsten Stand der letzten Jahre. Und darüber hinaus gibt es attraktive Förderungen, die Ihr Solarcarport zu einer sehr rentablen Investition machen. Gern informieren wir Sie dazu.

Die Antwort ist einfach, denn Sie können so Ihre Unternehmensparkplätze gleich doppelt nutzen. Durch ein Solar-Carport werden diese zur nachhaltigen Energieerzeugung nutzbar gemacht. Gleichzeitig bieten sie einen tollen Mehrwert für Ihre Mitarbeiter und Kunden. Die Fahrzeuge sind durch die Überdachung vor Wettereinflüssen geschützt und können durch die Sonnenenergie über die Solarmodule und eine Ladesäule "getankt" werden.

Als Beispiel nehmen wir einen Parkplatz mit 10 Stellplätzen:

Carport mit 10 Stellplätzen Installation von 108 Modulen möglich
Installierte PV-Leistung 40 kWp (4 kWp/Parkplatz)
PV-Jahresertrag 40.000 kWh (4.000 kWh/Parkplatz)
Verbrauch E-Fahrzeug (Renault ZOE) 17,2 kWh/100 km
Fahrleistung pro Parkplatz pro Jahr (4.000 kWh)/(0,127 kWh/km) = 23.000 km

Deckung der Jahreskilometer eines “Normalverbrauchers”

 

Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten von Solar-Carports bieten für jede Parkfläche eine geeignete Lösung. Durch die unterschiedlichen Konzepte kann nahezu jeder Stellplatz zur nachhaltigen Energiequelle werden. Im Falle von großflächigen Parkplätzen, kann das passende Solar-Carport-Modell durch die modulare Bauweise einfach an die entsprechenden Strukturen angepasst werden und ist somit beliebig kombinierbar.

Sie haben weitere Fragen?  
Unsere Experten beantworten Sie gerne persönlich!

Neues aus der römerallee

Erhalten Sie einen Informationsvorsprung
mit unserem kostenlosen Newsletter

Ihre Energiespezialisten – auch in Sachen Ladeinfrastruktur

Mitarbeiter des Unternehmens

Dr. Thomas Kesseler

VERTRIEBSAUSSENDIENST GROSSANLAGEN
PV, SPEICHER, LADESÄULEN & KWK

Mitarbeiter des Unternehmens

Floriane Etogo

VERTRIEBSINNENDIENST GROSSANLAGEN
PV, SPEICHER, LADESÄULEN & KWK

Mitarbeiter des Unternehmens

HELMUT REICH

FINANZIERUNGS-SPEZIALIST
VERTRIEBSAUSSENDIENST GROSSANLAGEN
PV, Speicher, ladesäulen & KWK

Mitarbeiter des Unternehmens

MORITZ GAFFKE

VERTRIEBSINNENDIENST GROSSANLAGEN
PV, SPEICHER, LADESÄULEN & KWK

Mitarbeiter des Unternehmens

Annegret Lewak

VERTRIEBSAUSSENDIENST GROSSANLAGEN
PV, SPEICHER, LADESÄULEN & KWK